Testbericht zum Einsatz einer GREENOIL Nebenstromfilteranlage an einer Zink-Druckgussmaschine

Herausforderung:

Beim Druckgussprozess werden prozessbedingt Verschleiß und Verschmutzungspartikel in den Hydraulikkreislauf eingebracht. Das führt zu unterschiedlichen Kolbengeschwindigkeiten beim Druckguss und somit zu unterschiedlichen Qualitäten am Fertigteil.

In einem Versuch soll die Leistungsfähigkeit der GREENOIL Filteranlage getestet werden.

Vor und nach dem Testlauf werden Ölproben entnommen und analysiert.

Eingesetzte Filteranlage:

Typ: WP1-P1-100

Filterleistung: 100 Liter/ Std.

Filterelement: 2402F 2-3μm

Resultat:

Die Sauberkeit des Mediums konnte innerhalb weniger Tage deutlich verbessert werden, optisch war schon nach wenigen Stunden die erste Verbesserung zu sehen. Mit den Werten vom 19.06.2020 sind wir fast wieder auf einer guten Frischöl-Qualität. Der Kunde spart sich durch den Einsatz der Nebenstromfiltration Maschinenstillstände und Kosten für den Ölwechsel und Altölentsorgung.

Da die Nebenstromfilteranlage auf einem mobilen Werkstattwagen montiert wurde, können nun alle betroffenen Maschinen von Zeit zu Zeit gefiltert werden.

Download
Testbericht Nebenstromfiltration GREENOIL (Wasser-Glykol)
Testbericht_Fa.Eisenmann_Druckguß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.3 KB