Montage von Reihenanschlussplatten - (Plastik)müll!?

Reihenanschlussplatten NG6
Montage 6er Reihenanschlussplatte @Schuhmacher Technologies & Hydraulics GmbH

Hier werden NG6-Reihenanschlussplatten mit entsprechender Ventiltechnik montiert, diese wird für Nachrüstungen an Baumaschinen verwendet. Die Komponenten werden individuell für unsere Kunden einbaufertig montiert und ausgeliefert.

 

Was fällt Ihnen bei diesem Bild auf?!

Es entsteht eine ganze Menge Plastik- und Papiermüll! Jede einzelne Komponente wurde in einer Plastikverpackung und/oder in kleinen Kartons angeliefert. Zusätzlich auch noch in entsprechenden Versandkartons mit Füllmaterial etc.

Wir sind "noch" ein kleines Unternehmen und haben dementsprechend nur geringe Mengen an anfallendem Plastikmüll usw. Nichtsdestotrotz, bin ich ein wenig überrascht, welche Mengen an Müll schon bei der Montage von zwei Reihenanschlussplatten anfallen. Wie schaut das bei größeren Betrieben aus?

 

Sicherlich landet dieser Müll nicht auf der Straße und hoffentlich auch nicht in den Meeren dieser Welt. Der Vorteil der Plastikverpackung liegt bei all den Negativ-Schlagzeilen auf der Hand! Plastik ermöglicht in diesem Fall den sicheren und zuverlässigen Transport von A nach B, ohne das dabei Restöl oder Sonstiges in die Umwelt gelangt. Durch den gezielten, ressourcenschonenden und sinnvollen Einsatz von Plastik haben wir die Möglichkeit Waren z.B. aus fernen Ländern zu importieren. Vermutlich könnten auch keine Premiumprodukte "Made in Germany" ohne Plastik exportiert werden..

 

Plastik ist nicht nur schlecht! Abgesehen davon kann man die eine oder andere Verpackung auch wiederverwenden. Wir sammeln diese Verpackungen und verwenden sie bei Bedarf wieder, ansonsten wird der "Müll" fachgerecht entsorgt. In der Hoffnung dass der Entsorgungsbetrieb und nachfolgende Unternehmen umweltschonend damit umgehen.

 

Das Problem ist der Umgang mit Plastik durch den Menschen und da kann sich jeder an die eigene Nase fassen!