Was machen Sie mit Ihrem Verpackungsmaterial?

Durch den drastischen Anstieg des Onlinehandels hat das Volumen an Verpackungsmüll die letzten Jahre enorm zugenommen. Trotz das ein großer Teil der Verpackungsmaterialien recycelt werden können, sieht und liest man immer häufiger das dies teilweise nicht richtig entsorgt wird. Immer wieder tauchen Bilder von Müllbergen auf und viele Organisationen und Unternehmen setzen sich z.B. für die Reduzierung von "Plastikverpackungen" ein.

 

Solange Waren von A nach B gesendet werden, wird auch Verpackungsmaterial benötigt. Jedoch kann jeder aktiv einen Beitrag dazu leisten um die Mengen zu reduzieren um unsere Umwelt zu schonen.

 

Wir verwenden ca. 70% des Verpackungsmaterials, welches wir durch Warenanlieferungen von unseren Partnern erhalten, für Sendungen an unsere Kunden weiter.

Sowohl der Karton, als auch das darin enthaltene Füllmaterial wird bei uns wiederverwenden.

Bei den Kartons ist dies leider nicht immer möglich, da darauf sehr viel Klebeband und diverse Etiketten aufgebracht worden sind. Nichts desto trotz scheuen wir uns nicht davor auch das Klebeband und die Etiketten vom Karton abzulösen und benutzen die unversehrten Kartons weiter. Der Kunde bezahlt dann lediglich „einen obligatorischen Euro" für die Verpackung.

Aus wirtschaftlicher Sicht bestimmt nicht immer die günstigste Variante, aber so haben wir die Möglichkeit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und sparen dabei wichtige Ressourcen.